Kurzwandern wird wieder reaktiviert

nachdem Heinz-Hermann Böttcher "Kurzwandern" an Dietmar Benter übergeben hatte, folgte kurz darauf die "Corona-Pandemie" und die meistem Aktivitäten mussten gestoppt werden. Da aber jetzt vieles wieder möglich ist, soll auch "Kurzwandern" wieder reaktiviert werden.
Am 5. Mai 2022 geht es wieder los 
und in der Folge jeweils 
am 1.Donnerstag im Monat um 14:00 Uhr am gewohnter Stelle auf dem Pakplatz am Edgar-Deichmann-Park.

Dietmar Benter freut sich sich zahlreiche Teilnehmer !

Kurzwandern 
mit Heinz-Hermann Böttcher

wird es künftig so nicht mehr geben…
Heinz-Hermann Böttcher gibt die Kurzwanderungen auf.

Die gute Nachricht:
Es gibt Ersatz !
Dietmar Benter hat sich entschlossen diese Gruppe künftig zu leiten. 
Für die "Wandervögel" heißt das, es geht weiter ! - 
Näheres habe ich noch nicht erfahren, wichtig ist aber doch dass weiter gewandert wird…


Heinz-Hermann stellt 
den Wanderstab in die Ecke…

Heute, am 12. Juni 2020 trat Heinz-Hermann seine Abschiedstour an und übergab die Nachfolge an Dietmar Benter, der das Kurzwandern übernimmt und die Exkursionen weiterführt. 

Wieder gab es interessante Dinge zu erfahren und es wurde gefachsimpelt wie denn jetzt welches Kraut mit Vornamen heißt.

Sicher ist, dass es Menschen gibt, die mit Interesse dabei sind und die sich aufgehoben fühlen. 
Schön, dass Dietmar diese Gruppe übernimmt und in 
Heinz-Hermanns Sinne weiterführt.

Große Beachtung fanden die vom Kneipp-Verein angeregten und der Stadt Syke realisierten Kräuterbeete.